Behandle Fettpolster
cool mit Kälte.

So funktioniert CoolSculpting®


CoolSculpting® ist eine schonende Methode zur Behandlung von kleinen Fettpolstern.

  • Ab 35 min
  • Ohne OP
  • 7 Mio. Behandlungen weltweit
  • Patientenschutz durch Freeze Detect™
  • Durchführung nur durch Ärzte und intensiv geschultes Fachpersonal
CoolSculpting Behandlung

Vorher - Nachher


Erste Ergebnisse können nach ca. 3-5 Wochen sichtbar sein. 
83% der Nutzer würden CoolSculpting® weiterempfehlen.

  • CoolSculpting Vorher - Nachher Bauch
  • CoolSculpting Vorher - Nachher Oberarm
  • CoolSculpting Vorher - Nachher Flanken
    Ein bestimmter Behandlungserfolg kann nicht garantiert werden und hängt von den individuellen Rahmenbedingungen ab bzw. kann von diesen beeinflusst werden (körperliche Voraussetzung, sportliche Betätigung, Ernährungsumstellung etc.).

    Die CoolEvents


    Auf exklusiven Informationsveranstaltungen beantworten Ihnen die Experten alle Fragen rund um CoolSculpting®.

    CoolEvent CoolSculpting

    Häufig gestellte Fragen


    Was ist die Kryolipolyse?

    Kryolipolyse ist ein Verfahren, mit dem Fettpolster unter Kälteeinwirkung gezielt behandelt werden.
    Wie CoolSculpting® die Technologie nutzt, wird hier erklärt.

    Ist die CoolSculpting Behandlung für mich geeignet?

    Das CoolSculpting®-Verfahren wurde zur Behandlung von kleinen bis moderaten Fettzellen entwickelt. Im Gegensatz zur chirurgischen Gewichtsreduktion (z. B. Magenbypass) kann mithilfe der CoolSculpting®-Behandlung keine Gewichtsabnahme bei stark übergewichtigen Personen erzielt werden.1 Am besten ist die CoolSculpting®-Behandlung für Menschen geeignet, die kleinere bis moderate gut sichtbare Fettansammlungen loswerden möchten und sich eine nicht-invasive Alternative zur Fettabsaugung wünschen.

    Wie lange dauert jede Behandlung? Wie viele Behandlungen sind nötig?

    Ihr CoolSculpting®-Arzt kann Ihnen dabei helfen, einen individuellen Behandlungsplan zu erstellen, der genau auf Ihre persönlichen Ziele zugeschnitten ist. Die Dauer der einzelnen CoolSculpting®-Behandlungssitzungen hängt davon ab, wie viele Körperstellen jeweils behandelt werden sollen. Ein Behandlungszyklus kann zwischen 35 und 60 Minuten dauern. Für den Fall, dass Sie nur wenig Zeit haben, aber mehrere Bereiche mit unerwünschtem Fett behandelt werden sollen, verfügen einige Praxen sogar über mehrere CoolSculpting®-Systeme. Ihr Arzt wird Ihnen den Ablauf erklären und feststellen, ob dies eine mögliche Alternative für Sie ist. Selbstverständlich können Sie mit Ihrem Arzt auch noch weitere Sitzungen oder Termine vereinbaren, um Ihre ganz persönliche Wunschfigur zu erreichen.2

    Ist das CoolSculpting®-Verfahren sicher?

    Als weltweit führendes Verfahren zur nicht-invasiven Fettreduktion3 verfügt CoolSculpting® über ein bewährtes Sicherheits- und Wirksamkeitsprofil. CoolSculpting®-Systeme sind kontrollierte Kühlgeräte mit eingebauten Sicherheitsmaßnahmen.2 Wenn die Sensoren erkennen, dass die Haut zu kalt wird, wird das System automatisch heruntergefahren.2

    Wie viel kostet das CoolSculpting® Verfahren?

    Die Kosten für die CoolSculpting®-Behandlung hängen davon ab, welche Problemzonen Sie behandeln lassen möchten, wie viele Sitzungen dafür nötig sind und wie Sie sich das Ergebnis Ihrer Behandlung vorstellen. Nutzen Sie einen CoolEvent (zur Eventsuche auf dieser Webseite) oder vereinbaren Sie ein persönliches Beratungsgespräch (zur Anbietersuche auf CoolSculpting.de) und erstellen Sie gemeinsam mit Ihrem CoolSculpting®-Arzt einen individuellen Behandlungsplan, der genau auf Ihren Körper, Ihre Ziele und Ihr Budget zugeschnitten ist.

    Die nächsten CoolEvent Termine


    Mittwoch, 25. September 2019
    Rosenheim
    Mehr erfahren »
    Mittwoch, 25. September 2019
    Recklinghausen
    Mehr erfahren »
    Mittwoch, 25. September 2019
    München
    Mehr erfahren »

    Entdecken Sie
    Cool­Sculpting®

    Besuchen Sie eines von zahlreichen Events bei ausgewählten Ärzten und Kliniken. Lassen Sie sich exklusiv und in angenehmer Atmosphäre beraten.

    So funktioniert CoolSculpting®

    Was ist eigentlich die Kryolipolyse? Was hat Kälte mit der Behandlung von Fettpolstern zu tun?

    Der Behandlungsablauf

    Erfahren Sie mehr über die Vorbereitung und den Ablauf der Behandlung.


    Die Anbietersuche auf CoolSculpting.de

    Klinik suchen auf CoolSculpting.de

    Keinen Event gefunden? Möchten Sie eine Einzelberatung an einem Termin Ihrer Wahl? In nur einem Klick zur Anbietersuche.

    CoolSculpting Logo
    CoolSculpting Logo

    Erstellt von Allergan, ein weltweit führender Anbieter in medizinischer Ästhetik.

    Diese Website richtet sich ausschließlich an Personen aus Deutschland.

    Die Behandlungsergebnisse und Patientenerfahrungen können individuell verschieden sein. Ein bestimmter Behandlungserfolg kann nicht garantiert werden und hängt von den individuellen Rahmenbedingungen ab bzw. kann von diesen beeinflusst werden (körperliche Voraussetzungen, sportliche Betätigung, Ernährungsumstellung etc.). Es ist möglich, dass Sie während der Behandlung ein leichtes Ziehen, Zerren, Quetschen, intensive Kälte, Kribbeln, Stechen, Schmerzen oder Krämpfe an der behandelten Stelle spüren. Diese Wahrnehmungen klingen ab, wenn der Bereich taub wird. Typische Nebenwirkungen sind Rötungen, Schwellungen, Quetschungen, Blutergüsse, Spannungsgefühl, Kribbeln, Stechen, Weichheit, Krämpfe, Schmerzen, Juckreiz, Hautempfindlichkeit und Taubheit. Das Taubheitsgefühl kann mehrere Wochen nach der Behandlung anhalten. Ein Völlegefühl im hinteren Rachenraum kann nach Behandlungen im submentalen Bereich auftreten. Zu den seltenen Nebenwirkungen gehören paradoxische Hyperplasie, spät einsetzende Schmerzen, Kälteverbrennungen, vasovagale Symptome, subkutane Induration, Hyperpigmentierung sowie Hernien. Das CoolSculpting®-Verfahren ist nicht für jeden geeignet. Wenn Sie an Kryoglobulinämie, Kälteagglutininkrankheit oder paroxysmaler Kältehämoglobinurie leiden, sollten Sie sich nicht dem CoolSculpting®-Verfahren unterziehen. Das CoolSculpting®-Verfahren ist nicht zur Behandlung von Fettleibigkeit geeignet. Sprechen Sie Ihren Arzt an und finden Sie heraus, ob das CoolSculpting®-Verfahren die richtige Behandlung für Sie ist.1 CoolSculpting®, das CoolSculpting®-Logo und das Snowflake-Design sind eingetragene Marken von ZELTIQ Aesthetics, Inc., einem Unternehmen des Allergan-Konzerns. CoolSculpting®-Systeme, Applikatoren und Karten sind Medizinprodukte der Klasse I oder der Klasse IIa CE0197

    1. Avram MM & Rosemary SH. Lasers Surg Med. 2009; 41:703-708.
    2. CoolSculpting® system user manual (BRZ-101-TUM-EN2-J). December 2016.
    3. American Society for Dermatologic Surgery (ASDS). Consumer Survey on Cosmetic Dermatologic Procedures 2016. Available at: https://www.asds.net/uploadedimages/procedures_infographic_2016_FINAL.jpg (accessed October 2018)